GESUNDHEIT & WELLNESS

20.01.2017

Know-how-Transfer zum Wohle der Patienten

Volkskrankheit Herzschwäche: Herzinsuffizienz, wie die Krankheit medizinisch heißt, war 2015 in Deutschland der häufigste Grund für eine krankheitsbedingte Einweisung ins Krankenhaus. Mehr noch: Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sind in Deutschland und anderen Industriestaaten die Todesursache Nummer eins. Im Rahmen der Dresdner Herz-Kreislauf-Tage 2017 tauschen sich Experten über neue Erkenntnisse und Therapieformen aus – die Fachtagung findet bereits zum 22. Mal statt.

GESUNDHEIT & WELLNESS

25.01.2013

Prof. Dr. med. Manfred Wirth, Direktor der Klinik für Urologie an der Steuerkonsole des „Da Vinci”-OP-Roboters. Im Vordergrund rechts sind die vier computergesteuerten Arme zu sehen. (Foto: Universitätsklinikum Dresden)
Universitätsklinikum Dresden

„Da Vinci“ 2.0: Uniklinikum nimmt hochmodernen OP-Roboter in Betrieb

Die Nervenbahnen schonen, damit die Rehabilitationsdauer verkürzen, Eingriffe präzise und so klein wie möglich halten – all dies sind Vorteile von „Da Vinci“.