BÜHNE & MUSIK

14.01.2013

Škoda Jazz Night

(Foto: jena / pixelio.de)
(Foto: jena / pixelio.de)

Was ist los an der Carl Maria von Weber Hochschule für Musik – was lernen die Studenten, wie klingt ihre Musik?

Davon kann man heute Abend im Konzertsaal der Hochschule für Musik einen Eindruck gewinnen. Beim Gipfeltreffen der studentischen Ensembles erhält man Einblicke in die stilistische Bandbreite der Jazz/Rock/Pop-Ausbildung, und auch in diesem Jahr ist wieder für musikalische Überraschungen gesorgt. Es treten auf: ein Rockensemble unter der Leitung von Jäcki Reznicek, ein Fusionensemble unter der Leitung von Prof. Stephan Bormann, ein Latinensemble unter der Leitung von Jens Wagner. Die Moderation übernehmen Jochen Bernkert und Philipp Schoof.

14. Januar 2013, 19.30 Uhr
Eintritt: 9,50 Euro, ermäßigt 6 Euro
www.hfmdd.de

Zurück