FAMILIE & FREIZEIT

22.04.2014

Blind Booking für Familien - Vor- und Nachteile des modernen Buchungskonzepts

Wer reisefreudig und spontan ist, mit seiner Familie gerne die Welt erkundet und den auch einmal am Wochenende das Fernweh packt, für den ist ein Blind Booking Urlaub eventuell genau das Richtige. Beim Blind Booking handelt es sich um ein spezielles Konzept bei dem den Kunden zu Beginn nicht alle Informationen zur Verfügung stehen. Als Gegenzug dazu, werden die Flüge oder Hotels zu meist erheblich günstigeren Fixpreisen angeboten.

Blind Booking bei Flügen

Seit einiger Zeit gibt es die Möglichkeit, bei einer deutschen Fluggesellschaft via Blind Booking Flüge zu buchen und dabei einiges an Geld zu sparen. Als Gegenzug zum Preisnachlass weiß man jedoch vor der Buchung nicht genau, wohin die Reise geht. Familien, die mit ihren Kindern verreisen möchten, können sich hierbei einfach online anmelden, Abreise und Rückreise Datum anführen sowie bei Bedarf Zieldestinationen ausschließen. Der Rest bleibt bis zur Buchung unbekannt. Der Preis des Flugtickets ist davon abhängig, wie flexibel man mit seiner Familie ist. Je mehr Ziele beispielsweise ausgeschlossen werden, desto höher wird der Preis pro Ticket.

Blind Booking bei Hotels

Ähnlich wie beim Buchen des Flugs via Blind Booking funktioniert auch das Prinzip in der Hotelleriebranche. In diesem Bereich werden Hotelzimmer auf einer Online-Plattform um bis zu 60 Prozent günstiger angeboten. Unbekannt dabei ist jedoch nicht die Destination an sich, sondern das Hotel, in dem man nächtigen wird. Sehr wohl hat man jedoch die Möglichkeit, die verschiedenen relevanten Kriterien für die Hotelwahl abzurufen. Dazu gehören zum Beispiel Infos zur Stadt, Lage und den umliegenden Sehenswürdigkeiten, zur Zimmerausstattung, zur Verpflegung, der Hotelkategorie und sonstigen Leistungen. Auch Fotos der Hotelzimmer kann man sich online ansehen. Der Name und die genaue Anschrift des Hotels bleiben jedoch bis zur abgeschlossenen Buchung unbekannt.

Fazit: Blind Booking für Familienreisen

Wenn es darum geht, auch im Urlaub finanziell nicht in die Misere zu gelangen, ist dieses Konzept genau das Richtige. Dennoch sollte man beim Thema Blind Booking für Familien auch berücksichtigen, dass die meisten, über Blind Booking angebotenen Flüge und Hotelzimmer nur in Standard-Ausführungen und in begrenzter Anzahl verfügbar sind. Großfamilien benötigen daher etwas mehr Glück, um in den zahlreichen Blind Booking Angeboten auch das Passende für ihren Urlaub zu finden. Hat man jedoch etwas Zeit investiert und unter den online angebotenen Restplätzen ein passendes Angebot gefunden, kann man sich auf diese Weise sehr viel Geld ersparen und seinen Kindern einen unvergesslich schönen Urlaub ermöglichen!

Zurück