FAMILIE & FREIZEIT

04.02.2013

Die hohe Kunst des Zirkus

Die Kunst des Jonglierens kann man unter anderem beim Winterspielplatz erlernen. (Foto: Gilla Peter / pixelio.de)
(Foto: Gilla Peter / pixelio.de)

Sich einmal wie ein Zirkus-Artist fühlen – das können Kinder im Rahmen des Ferienangebots „Winterspielplatz“ der JohannStadthalle.

Dort kann unter dem Motto „Balancieren, Jonglieren und Akrobatik“ zum Beispiel auf Seil und Kugel gelaufen, oder Pedalo und Rola Bola ausprobiert werden. Dabei das Gleichgewicht nicht zu verlieren, muss gelernt sein!
Des Weiteren kann man mit Tellern, Bällen oder Tüchern jonglieren und selbst einfach ganz Artist sein. Unter fachkundiger Anleitung von Susanne Uhlig und Yaelle Dorison können alle erdenklichen kleinen und großen Kunststücke erlernt werden.

4. bis 8. Februar und 11. bis 15. Februar 2013
Je 15-17 Uhr
JohannStadthalle
Eintritt: Tageskarte 2,50 Euro / Wochenkarte 5 Euro

Zurück