FAMILIE & FREIZEIT

14.01.2015

Was Sie auf einer Pferderennbahn erwartet

Zugegeben genießen Pferderennen mit den obligatorischen Wetten gerade in Großbritannien einen wahren Kultstatus. Aber auch hierzulande erfreut sich der Pferdesport einer immer größer werdenden Beliebtheit. Nicht nur Dresden, sondern auch viele andere deutsche Großstädte wie Berlin, Düsseldorf, Köln, Dortmund oder Hamburg haben dabei eine ansehnliche Pferderennbahn. Im Folgenden verraten wir Ihnen, worauf Sie sich beim Besuch einer solchen Pferderennbahn gefasst machen sollten.

Spannende Wettatmosphäre

Neben Pferderennen gehört wohl nur noch der Fußball zu der Disziplin, auf die die meisten Wetten abgeschlossen werden. Umso aufgeladener ist dabei die Atmosphäre auf der Rennbahn, wenn die einzelnen Pferde starten. Da könnte man manchmal beinahe eine Stecknadel fallen hören. Die gespannte Stille wird dann nur zum Ende hin entweder durch ein euphorisches Jubeln oder ein enttäuschtes Raunen durchbrochen. Auf Spannung pur sollten Sie sich daher beim Besuch einer Pferderennbahn allemal einstellen, die fast nur noch von einem Besuch im Online Casino getoppt werden kann.

Auch hier sollte es dann wohl völlig unerheblich sein, ob Sie auf ein Pferd gewettet haben oder sich mithilfe von Freispielen die Zeit vertreiben, mit denen man Online Slots ganz unverbindlich testen kann. Ihr Puls wird merklich in die Höhe schnellen, schließlich geht es auch darum, mitzufiebern und sicher zu gehen, dass man am Ende sprichwörtlich auf das richtige Pferd gesetzt hat. Selbstverständlich ist es dabei sowohl bei Pferderennen als auch bei den Spielautomaten wichtig, die Tiere, bzw. die Slots richtig kennenzulernen, um nachher der glückliche Gewinner zu sein. Genau zu diesem Zweck stellen manche Online Casinos sogenannte Free Spins für die beliebten Spielautomaten zur Verfügung.

Zuschauer, die nicht an die Queen denken lassen

Jedermann hat bei einem Pferderennen wohl die königliche Familie mit ihren großen Hüten vor Augen. Zwar schmücken auch diese bei Pferderennen manchmal die Tribüne, sind jedoch klar in der Minderheit. Stattdessen sieht man unter dem Publikum häufig Familien mit Kindern, da besonders Kinderherzen durch den Anblick von Pferden deutlich höher schlagen. Während in den Online Casinos verständlicherweise strikt auf Volljährigkeit geachtet wird, sind Pferderennen auch oftmals beliebte Familienausflüge. Machen Sie sich also auf den Anblick von glücklichen Familien gefasst!     

Ein Tag auf der Rennbahn

Der Begriff Pferderenntag ist keineswegs eine Übertreibung. Im wahrsten Sinne des Wortes verbringen Sie tatsächlich einen ganzen Tag auf der Rennbahn. In der Regel können Sie dabei gegen 12 Uhr Einlass finden, wenn um 13 bzw. 14 Uhr das erste Pferderennen stattfindet. In der Zwischenzeit heißt es dann, den Zustand der Pferde in Augenschein zu nehmen und seine Wetten zu tätigen. Erst nach der Siegerehrung können die gewonnenen Wetteinsätze eingelöst werden. Wenn Sie denken, dass damit schon Schluss ist, dann irren Sie sich gewaltig. Schließlich finden an einem Renntag bis zu sechs Pferderennen statt. In der Regel heißt das, bis 17/18 Uhr auszuharren. Doch keine Panik: Imbissstände sorgen für Ihr leibliches Wohl! Und Ihre Kinder werden wohl ohnehin mit den zahlreichen Attraktionen beschäftigt sein.

Falls Ihnen dennoch bei dem Gedanken, einen ganzen Tag auf der Rennbahn zu verbringen, flau im Magen sein sollte, erinnern wir Sie an dieser Stelle nochmal daran, dass Online Casinos nicht nur rund um die Uhr für Sie geöffnet haben, sondern Sie hier auch ganz ohne zeitliche Zwänge Ihr Glück versuchen können.   

Zurück