FAMILIE & FREIZEIT

05.04.2013

Julia Schulz und Johannes Zeller (Foto: PR)
(Foto: PR)

Schwarz auf Weiß im Kleinformat

Bis zum 7. Mai sind 14 große und 21 kleine Arbeiten von Julia Schulz und Johannes Zeller Blickfang an den unverputzten Steinmauern im Restaurant Kastenmeiers im Kurländer Palais. “BLACK ON WHITE” nennt sich die Ausstellung der Dresdner Kunstschaffenden, die bevorzugt mit der Stenciltechnik – einer Schabloniertechnik aus dem Grafitti-Bereich – arbeiten.

Auf den kontrastreich gehaltenen Bildern entdeckt man neben Tieren wie einer Eule, einem Fisch oder einer fliehenden Wildgans auch den Dresdner Fernsehturm, das Ampelmännchen, eine Banane oder eine Aktstudie. Die Motive, die mit ihrem Humor teilweise an ein Comic erinnern, könnten dem Betrachter ebenso von einer Hauswand entgegenblitzen.

Die Ausstellung ist bis 7. Mai 2013 täglich von 12 bis 23 Uhr im „Kastenmeiers“ zu sehen.
Zwischen 15 und 18 Uhr kann man sich die Bilder auch unabhängig von einem Restaurantbesuch anschauen.

www.kastenmeiers.de

Zurück